Trauma Heilung

 

Nutzen Sie direkt die Sprungmarke:
Das SeminarDer WorkshopEinzelsitzung

Das Seminar

PDF-Flyer

Zielgruppe:

Fachpersonen aus dem Bereich Therapie, Beratung, Coaching, Sozialarbeit, Pädagogik.
Privatpersonen mit dem Interesse an Trauma Heilung

Voraussetzungen:
Bereitschaft sich auf die Übungen einzulassen.

Ziele:

Kenntnis über die 3 Phasen guter Traumatherapie
Was ist ein Trauma und wie reagiert unser Körper darauf
Techniken zur Ressourcenaktivierung
Kenntnis über Trauma Stabilisierungsübungen

Themen:

Mögliche Themen, welche am Seminar behandelt werden. Es versteht sich von selbst, dass wir an einem Tageskurs nicht all diese Themen durchnehmen können. Jeder Tageskurs beinhaltet andere Übungen.

  • Ressourcen suchen und stärken
  • Heilende Imaginationen (Bilderreisen, Schulung der inneren Vorstellungskraft)
  • Entspannungstechniken
  • Arbeit mit dem inneren Kind
  • Körperwahrnehmungen;
    liebevoller Umgang mit dem Körper
  • Körpererinnerungen, welche mit dem Trauma verbunden sind, wahrnehmen und verstehen
  • Den inneren Beobachter kennen lernen
  • Umgang mit Scham- und Schuldgefühlen
  • Umgang mit Ängsten, Schmerzen und Verzweiflung
  • Umgang mit Stress oder stressreichen Situationen
  • Umgang mit heftigen Gefühlen
  • Üben von Distanzierungstechniken
  • Gefühl von Sicherheit erarbeiten
  • Arbeit mit Klang und Emotionen

Das Seminar findet in einer Kleingruppe von 4 bis 8 Teilnehmenden statt.
Kurzvorträge und Selbsterfahrung wechseln sich ab.

In der Kleingruppe ist genügend Raum für Fallbeispiele und vorführende Liveprozesse.
Interaktiv, prozessorientiert

Kursunterlagen:
Alle Übungen werden schriftlich abgegeben.

Sandra Jörg-Flury

Dipl. praktische Psychologin und Diplomabschluss zur Naturärztin TEN.  SVEB Zertifikat (Erwachsenenbildung)

Eigene Praxis seit 1992. Seit 1995 in der Erwachsenenbildung tätig.

Delphin-HealingTermine 2022/23
DatumWochen
Tag/e
Dauer
Tag/e
AngebotZeitInvestition
03.02.2022Do1Trauma Heilung10 Uhr -
17 Uhr
CHF 250.--
07.02.2022Mo1Trauma Heilung10 Uhr -
17 Uhr
CHF 250.--
04.03.2022Fr1Trauma Heilung10 Uhr -
17 Uhr
CHF 250.--
09.11.2022Mi1Trauma Heilung10 Uhr -
17 Uhr
CHF 250.--

Kleingruppen

Die Kleingruppen sind eine wunderbare Möglichkeit um Ressourcen und Stabilität zu erarbeiten. In diesen Workshops lernen wir Übungen, die dann zu Hause alleine durchgeführt werden können. Dies macht in der Gruppe mehr Spass und der Austausch ist sehr bereichernd und motivierend.

Auch die Körperwahrnehmung wird geschult. Oft sehen wir an anderen, was uns selbst entgeht. Eine Gruppe ist immer eine Chance. Zudem haben wir mehr Zeit. In drei Stunden kann sehr viel gearbeitet werden.

Diese Kleingruppen eignen sich für alle, die lernen möchten, emotional ausgeglichener zu sein, mit stressreichen, belastenden Situationen besser umzugehen, die eine bessere Körperwahrnehmung entwickeln möchten, mehr Selbstvertrauen und Sicherheit gewinnen, die sich selbst besser kennen lernen möchten oder einfach auch, um mehr Entspannung und Stabilität zu erlangen.

Der Workshop

Die Einzelsitzung

Trauma Heilung

Ein Trauma entsteht, wenn ein Ereignis überwältigend war. Dies kann ein Verkehrsunfall, eine Operation, eine Bedrohung, Gewalterfahrung oder Gewaltandrohung, der Verlust eines nahen Menschen oder des Arbeitsplatzes oder ein anderes einschneidendes Ereignis sein.

Das Trauma liegt nicht im Ereignis selbst, sondern im blockierten Nervensystem. Dies führt zu verschiedenen Symptomen, welche gelöst werden, wenn das Nervensystem seine Flexibilität wieder erlangt.

Trauma ist keine Krankheit, sondern ein Schutzreflex. Es entstehen jedoch Beschwerden auf der körperlichen und psychischen Ebene, wenn sich dieser Schutzreflex nicht löst, Die Symptome können verzögert, Tage bis Monate oder gar Jahre auftreten und oft ist dann der Bezug zum Trauma nicht mehr ersichtlich. Durch Auflösung dieser Blockade im Nervensystem verringern sich die Symptome oder verschwinden ganz.

Termine nach Vereinbarung.