Allgemeine Seminarbestimmungen

  1. Anmeldung
    Ihre Anmeldung ist verbindlich und Sie akzeptieren mit der Anmeldung die unten aufgeführten allgemeinen Bedingungen.
  2. Bestätigung
    Im Anschluss an Ihre Anmeldung erfolgt eine schriftliche Bestätigung inkl. entsprechender Kursrechnung. Wir bitten Sie, diese Rechnung, bzw. die erste Rate bis spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn zu begleichen.
  3. Abmeldungen
    Allfällige Abmeldungen müssen in jedem Fall bis 4 Wochen vor Kursbeginn schriftlich erfolgen. Sie ersparen sich damit unnötige KostenEs gelten folgende Reglung:
    Bis 4 Wochen (28 Tage) vor Seminarbeginn
    ·         Bei schriftlicher Absage innerhalb der vorgegebenen Abmeldefrist (4 Wochen vor dem Seminar werden die Kurskosten rückerstattet.)
    Später als 4 Wochen (28 Tage) vor Seminarbeginn
    ·         Hier werden die Kurskosten zu 100% verrechnet. Wir empfehlen eine Annullationsversicherung; dies ist Sache der Teilnehmenden
  4. Kurs Annullation oder Verschiebungen
    Wir behalten uns vor, bei Ausfall der Kursleitung oder ungenügender Teilnehmerzahl notfalls Seminare zu verschieben oder abzusagen. Bereits bezahlte Kurse werden selbstverständlich rückerstattet.
  5. Verpasste Kurstage
    Verpasste Kurstage können nach Möglichkeit für einen Unkostenbeitrag von CHF 30.— pro Tag nachgeholt werden. In der Regel ist diese Möglichkeit gegeben, wir bieten aber keine Garantie.
  6. Gültigkeit
    Diese Bedingungen gelten ab dem 1. April 2021-*9         Muhen, 1.4.2021